A-plan beisenwenger

 

Jugendbildungsstätte



Modernisierung der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein

Umbau eines denkmalgeschützten ehem. Mädchenwohnheimes (1905) zur modernen Bildungsstätte mit 120 Übernachtungsplätzen, Seminar-, Technik- (Video, Photo …) und Verwaltungsräumen, Freizeit- (Disco, Billard, Kneipe, Salon, Festsaal, Turnhalle …) und Küchenbereich (Vollverpflegung)

Freienwalder Allee 8-10 16356 Werneuchen OT Werftpfuhl   L.Ph.: 1-9
1.+2.  Bauphase 1997/99 (Hauptgebäude)         BGF: ca. 5500 m²  Kosten KG300/400: 3,6 Mio. DM
3.  Bauphase 1999/2000 (ehem. Schulgebäude)  BGF: ca. 1000 m²  Kosten KG300/400: 1,7 Mio. DM